URL: https://arztpraxis-hurtig.de/index.php?haematogene-oxidationstherapie


Hämatogene Oxidationstherapie

Bei der Hämatogenen Oxydationstherapie (HOT) wird dem Körper Blut entnommen. Anschließend wird es mit Sauerstoff angereichert und mit UV C- Licht bestrahlt. Das so behandelte Blut wird in den Körper zurück gegeben.

Anwendung:

 

Eine Behandlungsserie umfasst dabei 10 Behandlungen, 1- 2 mal pro Woche.